Podcasten

Abend026 Mit Kim auf die Spitze

Schreibe einen Kommentar

Kim ist ehem. Ballett und Musical-Tänzerin und führt seit 27 Jahren eine Ballettschule im schnuckeligen Westend. Das Besondere: hier tanzen Mädchen und Jungs mit und ohne Einschränkungen zusammen. Kids mit ADS, Down Syndrom, Gehörlose drehen sich neben sog. Norm-Kindern. Das nicht genug, Kim hat einen knochenharten Weg hinter sich, war sie doch in ihren Zwanzigern plötzlich alleinerziehend und wollte doch weiter tanzen. So hat sie ihr kleines Mädchen einfach mitgenommen. Und manch Mitarbeiter_innen im Backstage der Opernwelt hat sich solidarisch verhalten und Kims Tochter durfte Strumpfhosen zusammenlegen, Knöpfe zählen oder wurde in die Aufführung integriert.

Mehr über die Ballettschule.

Zur Fotoausstellung „Only when I dance“ von Erol Gurian.

Foto: Erol Gurian

Podcasten

Abend025 Founding, working, mothering

Schreibe einen Kommentar

starting your own business during a pandemic, a challenging and glorious thing to do. Eleanor is a fearless web designer and now an entrepreneur. In this episode she tells out how she startet, why they she split up their tasks in their marriage and how to find your niche.

Podcasten

Abend024 Mit Claudia auf eine halbe Stunde ins All

Schreibe einen Kommentar

Claudia würde am liebsten auf den Mars fliegen und hat 2017 die Initiative Die Astronautin gegründet und damit auf das Ungleichgewicht aufmerksam gemacht, dass auch in unserem Weltall herrscht. Männer fliegen auf die ISS und Frauen bleiben viel zu oft am Boden. Wir sprechen darüber warum wir nur alle zwei Jahre überhaupt die Chance haben den Mars zu besuchen und warum viele Frauen* glauben das sie nicht gut genug seien, sich als Astronautin zu bewerben. Und auch darüber wie wir zu mehr Female Leadership in Unternehmen kommen.

Foto: Jörg Klampäckel

Weiterfliegen

Die ESA sucht Dich

die Astronautin

Abendgrün gern haben
Sternchen auf iTunes streuseln oder eine Rezension schreiben, das hilft Abendgrün gefunden zu werden.
Folgt mir auf Twitter oder Facebook. Als Gäst_in vorbeischauen? Schreib mir warum unter abend@juliajaeckel.de.

Podcasten

Abend023 Mit Ramona über digitale Verzweiflung, Wadlbeißn und New Work

Schreibe einen Kommentar

Ramona ist promovierte Kunsthistorikerin, kann auch Philosophie und arbeitet jetzt in der IT als Digital Analytics Consultant quasi als digitalphilosophische Beraterin. Wie sie dahin gekommen ist und warum wir in der Digitalisierung noch weite Wege gehen müssen, darum geht es in dieser Folge. Aber auch warum bestimmte Kunst (Stichwort: Abstraktionismus) unbarmherzig teuer verkauft werden kann, was sie an Clubhaus gut und schlecht findet und warum sie für den Posten der Generalsekretärin in der Bayern SPD kandidiert.

Foto: Susie Knoll, 2021.

Weiterlesen

Die zehn teuersten Gemälde, die je verkauft wurden.

Ramona in der SZ: Kunst aus dem Keller

Ramona über das neue Datenschutzgesetz (TTDSG)

Ramonas Vorstellungsrede als Kandidatin für das Amt der Generalsekretärin

Abendgrün unterstützen:
Sternchen auf iTunes streuseln oder eine Rezension schreiben, das hilft Abendgrün gefunden zu werden.
Folgt mir auf Twitter oder Facebook. Als Gäst_in vorbeischauen? Schreib mir warum unter abend@juliajaeckel.de.

Allgemein

Abend022 Mit Tessa über Pink Washing, Waldsterben und queere Notwendigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Tessa ist seit 20 Jahren Bündnis 90/Die Grünen aktiv. In der heutigen Folge sprechen wir über ihr Werden als Politikerin, über Frustrationstoleranz hinsichtlich sichtbarer werdenden Folgen des Klimawandels, über die Notwendigkeiten Vielfalt in Führungsetagen zu zeigen und nicht nur so zu tun sowie die Empfehlung an Unternehmen, Konzerne und alle anderen sich eine Transitionsregelung zuzulegen, um die Menschen nicht ihre Kämpfe alleine ausfechten zu lassen. Tessa Ganserer ist queerpolitische Sprecherin der Grünen und seit 2013 für Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag.

Weiterlesen

über Tessa

https://www.tessa-ganserer.de

Die Queer-Studie

https://www.gruene-fraktion-bayern.de/fileadmin/bayern/user_upload/download_dateien_2018/Pressekonferenzen/14-5-2020-Ergebnisse_QueeresLebenBayern_final.pdf

Zum Volksbegehen Artenvielfalt

Unterstütze Abendgrün:
Sternchen auf iTunes streuseln oder eine Rezension?
Folgt mir auf Twitter oder Facebook und teilen, teilen, teilen. Danke!

Podcasten

Abend021 Mit Lydia über häusliche Gewalt und die Hürde sich Hilfe zu holen

Schreibe einen Kommentar

Corona Lock-Down und Feiertage, eine heikle Mischung, denn dann explodieren die Fälle häuslicher Gewalt. Darunter versteht sich übrigens nicht allein die Faust im Gesicht oder in der Magengrube, da ist dann meisten schon viel passiert. Etwa tägliche Beleidigungen, Abwertungen oder aber auch der Versuch des Partners die Frau* immer mehr zu isolieren und zu kontrollieren. Wo warst Du? Ist noch eine harmloses Beispiel. Zuflucht finden Frauen zum Beispiel im Münchner Frauenhaus. Die Geschäftsführerin Lydia Dietrich hat sich Zeit genommen, mal auseinanderzunehmen was so alles passiert, was sie leisten können und was auch nicht? Warum vor allem junge Frauen mit Säuglingen und Kleinkindern bei Ihnen landen und dass sich häusliche Gewalt durch alle gesellschaftliche Schichten zieht und unheimlich schambesetzt. Vermutlich ein Grund warum sich Betroffene erst sehr spät Hilfe holen.

Hotline für München, wenn ihr von Gewalt betroffen seid:
089 35 48 30

Bundesweit bitte die Nummer des Hilfetelefons wählen: 08000 116 016

Foto: Lydia Dietrich

Weiterlesen

Zur Frauenhilfe München

Das Männerinformationszentrum München

Anfrage im Bayerischen Landtag zu Situation der Frauenhäuser

Das Schutzkonzept des Sozialministeriums

Die Kampagne gegen Gewalt

Abendgrün weihnachtlich unterstützen:
Sternchen auf iTunes streuseln oder eine Rezension?
Folgt mir auf Twitter oder Facebook und teilen, teilen, teilen. Danke!

Podcasten

Abend020 Mit Patricia über einen Arsch voll unsichtbarer Arbeit und ganz bisi Medienkonsum

Kommentare 1

Patricia erklärt nochmal was das mit dem Mental Load ist und warum es beziehungs- und lebensrettend sein kann, diesen Load zu verteilen. Und nein meine Herren, hier geht es nicht nur darum die Spülmaschine auszuräumen, sondern vor allem um das unsichtbare schwer atmende Vakuum, das uns im Alltag erdrückt, gerecht zu verteilen. Oder wie es mein alter Vater immer aus. Gibt es da nicht noch mehr was man machen könnte, bzw. wer ist eigentlich die Vorausdenkende bei euch in der Beziehung? Sicherlich. Dann mal ran an die Pakete. Ob dabei eine 50/50 Lösung rauskommt ist gar nicht so wichtig und Scheitern ist ausdrücklich erlaubt. Für beide Seiten. Patricia Cammarata ist Bestsellerautorin, Bloggerin, Podcasterin.

Patricia weiter zuhören zum Thema Mental Load:

Patricia weiterlesen:

Books:
30 Minuten, dann ist aber Schluss | Raus aus der Mental Load Falle | Sehr gerne Mama Du Arschbombe

Das Nuf Advanced

Patricias Wirken in Podcasts

Patricias unbedingt Hörempfehlung:

Stimmenfang zum Thema Ehegattensplitting: Ein Spiegel-Podcast

Episoden

Abend019 Mit Franziska in den Wilden Westen und schnell wieder weg

Kommentare 4

Fünf Jahre hält es Franziska in den USA aus, lernt ihre große Liebe kennen und lieben und ist im Dezember 2019 wieder in Deutschland. Die Realschullehrerin erzählt davon wie es ist einen Alltag zu leben, in denen gleichgeschlechtliche Liebe am besten erst gar nicht erkennbar ist, wie rechts außen eigentlich die Republikaner sind, warum die USA Kapitalismus auf Stereoiden sind und natürlich reden wir auch über Corona und darüber dass Kinder eigentlich unproblematisch Masken tragen würden, wären da nicht die seltsamen Erwachsenen, die einschüchternde Plakate über die Schädlichkeit von Masken in die Luft halten. Wie immer schön subjektiv.

P.S. Und ja, das ist die erste Remote-Sendung, einmal hat sich die Handyverbindung verabschiedet und wir steigen dann gleich wieder ein. Also wundert euch nicht, wenn es da einmal ein kurzes Übergangschaos gibt.

Weiterlesen:

Episoden

Abend018 Inklusion als Wille und Vorstellung

Schreibe einen Kommentar

Dunja leitet das Büro der Netzwerkfrauen Bayern ist passionierte Rollenspielerin, kann Clickertraining mit Katzen, vernetzt und empowert junge Frauen mit Behinderungen und sitzt selbst seit früher Kindheit wegen einer Muskelschwäche im Rollstuhl.

In diesem Gespräch geht es um die Widersprüchlichkeiten einer Gesellschaft, die sich zwischen dem Schlagwort Inklusion und einer immer stärkeren Überwachung „normalen Lebens“ bewegt, Stichwort: Pränataldiagnostik. Aber auch darüber was es heißt eine Familie zu gründen und wie eine Assistenz das Leben erleichtern oder erschweren kann und was es grundsätzlich eigentlich brauchen würde für Dunja Vision von Inklusion.

Podcasten

Abend017 Über die Zukunft der Arbeit, Familie und Feminismus mit Barbara Streidl

Schreibe einen Kommentar

Es ist Sommer und ich sitze mit Barbara Streidl, Journalistin, Autorin, Musikerin und Lila-Podcasterin auf meinem Balkon. Wir sprechen über feministische und antifeministische Rumpelstilzchen, frauenbewegte Vergangenheiten, die Mitte des Lebens, die Zukunft unserer Arbeit, Familie und dann gibt meine SD-Karte den Geist auf. Nur um ein paar Tage später vor der Heilig-Geist-Kirche in Obergiesing das Gespräch fortzusetzen und dass mit persönlichem Wums und Kopfschuss.

Barbaras Homebase: Der Lila-Podcast

Und wie digital ist dein Job? Job Futuromat

Babylon 5 Universum

Bitte mehr verlinken: Barbaras Wiki-Eintrag

Mehr Wikipedia editieren: Editathon

Wir Alphamädchen: Warum Feminismus das Leben schöner macht, hat Barbara zusammen mit Meredith Haaf und Susanne Klingner 2008 veröffentlicht.